Browsed by
Schlagwort: Lebenskrise

Mitten im Leben sitzen

Mitten im Leben sitzen

„Leise, ich will das jetzt hören“, brummte ich meinen Mann an, der mir gerade etwas mitteilen wollte. „Was denn“, fragte er und ich sah aus den Augenwinkeln wie er irritiert in der Bewegung verharrte und angestrengt lauschte. „Meine Stimmen im Kopf“, antwortete ich und bedauerte augenblicklich meine ungeschickte Formulierung. „Aha!“, entgegnete mein Mann in dem Tonfall in dem er reagiert, wenn er mich  – sagen wir – befremdlich findet. Ich rettete meinen Geisteszustand: „Ich meine die Worte… ich will die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die dunkle Wolke

Die dunkle Wolke

(Ich erwähne dieses Buch aus freien Stücken (ohne Produktsponsoring oder dergl.) in meinen Post.) „Ich heiße Sandra und habe eine depressive Episode!“ Stille! Vorsichtig löste ich meinen Blick von meinen Fußspitzen und schaute mich im Raum um. Leise Autogeräusche drangen durch das geschlossene Fenster und erfüllten die Stille mit gleichförmigem Summen. Keiner sprach ein Wort. Wie könnte auch einer sprechen? Es war ja keiner da. Ich saß in keinem Kreis einer Selbsthilfegruppe, in der ich nach der Vorstellung mit einem…

Weiterlesen Weiterlesen

“Wenn ihr aber fastet…”

“Wenn ihr aber fastet…”

Ich staunte nicht schlecht, als ich die Kirchenuhr hörte. Genau 11 Gongschläge! Noch vor einigen Wochen hatte ich um diese Zeit leichte Kopfweh und Konzentrationsstörungen. Außerdem schielte ich gefühlte 100 mal auf meine Uhr und wartete darauf, das es endlich „soweit“ ist. Diese Woche lief ich schon am frühen Morgen zackig meine Runde mit dem Hund und arbeitete danach Dinge im Haushalt und am Computer ab. Aber wie gesagt, die Kirchenuhr! Es war 11 Uhr. Meine 16 Stunden Fastenzeit waren…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein “Dornbusch”

Mein “Dornbusch”

Kürzlich schrieb ich davon, wie ich hier und da schonmal durch Begebenheiten aufgeschreckt werde und mich quasi aus dem Nichts mit etwas aus der Vergangenheit auseinander setzen muss. Nach dem großen “Supergau” (wie ich ihn immer nenne) im letzten Jahr, ist mir das in diesem Jahr zwei Mal geschehen. Vom ersten Mal erzählte ich euch im Artikel Sicher und geborgen. Dank meiner Seelsorge-Tools und Erkenntnisse bekomme ich das mittlerweile immer gut sortiert und verarbeitet und kann letzten Endes einen großen…

Weiterlesen Weiterlesen

Die nackte Wahrheit

Die nackte Wahrheit

„Käse, Naturjoghurt, Haferflocken…. ach ja Klorollen, die brauch ich auch noch…!“ Etwas konfus, die Einkaufsliste vor mich hin murmelnd, laufe ich durch die Gänge des Einkaufsladens. Die letzten Tage waren wieder super anstrengend gewesen. Mir ist so gerade so gar nicht nach einkaufen zumute. Aber das ist dem Kühlschrank egal. Er bleibt da standhaft und weigert sich, sich selbst zu füllen. Immer wieder schweifen meine Gedanken ab. „Was ist denn bloß wieder los mit mir?“ Ja, ich weiß, aus meinem…

Weiterlesen Weiterlesen

Der “Alles-darf-sein”-Traum

Der “Alles-darf-sein”-Traum

Ich habe das Ziel begleitende Seelsorgerin zu werden. Wissen vielleicht schon einige von euch. Wieso es mich in diese Richtung verschlug, habe ich auch in vielen Artikeln auf meinem Blog geschrieben. An der Stelle möchte ich euch übrigens einmal danken, für euer Feedback, die vielen ermutigenden Worte, persönlichen Mails udgl. Ich freue mich sehr, wenn ich euch durch meine Lebensgeschichte Impulse oder Ermutigungen für euren Alltag und eure Herausforderungen im Leben geben kann. Herzlichen Dank! ♥ Vieles was ich in der…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebetserhörung

Gebetserhörung

Vor ein paar Tagen bat mich eine Bekannte für ihre Freundin zu beten. Die Freundin hat Krebs, eine Operation zur Entfernung des Tumors stand ins Haus, sie bat mich um Heilung zu beten. Die Operation verlief gut, alles konnte entfernt werden. Am Ende ihrer Ausführung schrieb sie: “Danke für dein Gebet!” Und irgendwie ließ mich das nicht mehr los. Es kam in letzter Zeit “häufiger” vor das mich Menschen mit der Bitte für Gebet in “brenzligen” und/oder für sie wichtigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen