Browsed by
Schlagwort: Gebet

Mitten im Leben sitzen

Mitten im Leben sitzen

„Leise, ich will das jetzt hören“, brummte ich meinen Mann an, der mir gerade etwas mitteilen wollte. „Was denn“, fragte er und ich sah aus den Augenwinkeln wie er irritiert in der Bewegung verharrte und angestrengt lauschte. „Meine Stimmen im Kopf“, antwortete ich und bedauerte augenblicklich meine ungeschickte Formulierung. „Aha!“, entgegnete mein Mann in dem Tonfall in dem er reagiert, wenn er mich  – sagen wir – befremdlich findet. Ich rettete meinen Geisteszustand: „Ich meine die Worte… ich will die…

Weiterlesen Weiterlesen

“Wenn ihr aber fastet…”

“Wenn ihr aber fastet…”

Ich staunte nicht schlecht, als ich die Kirchenuhr hörte. Genau 11 Gongschläge! Noch vor einigen Wochen hatte ich um diese Zeit leichte Kopfweh und Konzentrationsstörungen. Außerdem schielte ich gefühlte 100 mal auf meine Uhr und wartete darauf, das es endlich „soweit“ ist. Diese Woche lief ich schon am frühen Morgen zackig meine Runde mit dem Hund und arbeitete danach Dinge im Haushalt und am Computer ab. Aber wie gesagt, die Kirchenuhr! Es war 11 Uhr. Meine 16 Stunden Fastenzeit waren…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein “einfältiges” Gebet

Mein “einfältiges” Gebet

Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht sein wie die Heuchler, denn sie lieben es, in den Synagogen und an den Ecken der Straßen stehend zu beten, damit sie von den Menschen gesehen werden. Wahrlich, ich sage euch, sie haben ihren Lohn dahin. Wenn du aber betest, so geh in deine Kammer, und wenn du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist! Und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten. Wenn ihr aber betet, sollt…

Weiterlesen Weiterlesen

Gebetserhörung

Gebetserhörung

Vor ein paar Tagen bat mich eine Bekannte für ihre Freundin zu beten. Die Freundin hat Krebs, eine Operation zur Entfernung des Tumors stand ins Haus, sie bat mich um Heilung zu beten. Die Operation verlief gut, alles konnte entfernt werden. Am Ende ihrer Ausführung schrieb sie: “Danke für dein Gebet!” Und irgendwie ließ mich das nicht mehr los. Es kam in letzter Zeit “häufiger” vor das mich Menschen mit der Bitte für Gebet in “brenzligen” und/oder für sie wichtigen…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen