Browsed by
Schlagwort: Zeit

Der 2% Mensch

Der 2% Mensch

Die Feiertage stehen unmittelbar vor der Türe und ich freue mich auf die zahlreichen Stunden, von denen ich so viele mehr auf eine Weise füllen kann, wie es im Alltag oft nicht möglich ist. Unsere Tochter zog schon am Freitag für diese Zeit bei uns ein! Im Gepäck ihr ansteckendes Lachen und ihre Gitarre. Unser Ältester kommt „außer der Reihe“ vorbei und ich freue mich auf tiefsinnige Gespräche. Unser Teenager schleicht jetzt schon des öfteren an die Keksdose in der…

Weiterlesen Weiterlesen

(K)ein Weihnachtspost

(K)ein Weihnachtspost

Auf sämtlichen sozialen Netzwerken knubbeln sich gerade die Weihnachtsposts, Berichte und Anzeigen. Wenn ich den Fernseher einschalte sehe ich den Weihnachtsmann zum Supermarkt jagen. Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie er gerade mit einem Kunden um den letzten Schokoweihnachtsmann zankt. Ich habe bisher noch keinen „klassischen“ Weihnachtspost geschrieben. Auch letztes Jahr hielt ich mich da bedeckter als sonst. Woran liegt das? Das liegt im Wesentlichen daran, das ich mich schon seid letztem Jahr mit diversen Bräuchen und Festen beschäftige. Das…

Weiterlesen Weiterlesen

“Old school” im Briefkasten

“Old school” im Briefkasten

So, noch eine Briefmarke drauf kleben und der letzte Kartengruß ist auch fertig. Ich griff zu einer der kleinen Boxen, in denen ich die Briefmarken aufbewahre, und entnahm ihr eine. Im Geist notierte ich „Briefmarken kaufen“, denn ich stellte fest, das ich bald neue benötigte. Als ich meine Stifte und das andere Zubehör wieder an ihre Plätze zurück räumte, musste ich lächeln. Ich dachte daran, wie die Idee, anderen Mitmenschen Postkarten zu schreiben, entstanden ist. Es liegt schon viele Jahre…

Weiterlesen Weiterlesen

Mein “Dornbusch”

Mein “Dornbusch”

Kürzlich schrieb ich davon, wie ich hier und da schonmal durch Begebenheiten aufgeschreckt werde und mich quasi aus dem Nichts mit etwas aus der Vergangenheit auseinander setzen muss. Nach dem großen “Supergau” (wie ich ihn immer nenne) im letzten Jahr, ist mir das in diesem Jahr zwei Mal geschehen. Vom ersten Mal erzählte ich euch im Artikel Sicher und geborgen. Dank meiner Seelsorge-Tools und Erkenntnisse bekomme ich das mittlerweile immer gut sortiert und verarbeitet und kann letzten Endes einen großen…

Weiterlesen Weiterlesen

“Wohin sonst?”

“Wohin sonst?”

„…weil ich lebe, werdet auch ihr leben.“ (Johannes 14, 19, Elberfelder Übersetzung) Heute möchte ich hier einen Post veröffentlichen, den ich vor ca. 1,5 Jahren schrieb. Ein Kind ist gestorben, plötzlich und unerwartet. Wie gehe ich damit um? Was sage ich nur den Eltern? Was empfinden meine Kinder? Es heißt, das Zeit alle Wunden heilt. Ja, der ganz scharfe Schmerz, der wird mit der Zeit weniger scharf. Er ist nicht mehr täglich allgegenwärtig im Alltag. Ich weiß das, denn ich…

Weiterlesen Weiterlesen

#kailiebtanna & #chrisliebtsandra

#kailiebtanna & #chrisliebtsandra

Wohl dem, der auf eine Hochzeit geht und ein passendes Kleid im Schrank hat. Dank des letzten Abiballs (der von meiner lieben Tochter) freute sich jetzt mein cremefarbenes Kleid auf seinen zweiten Einsatz. Freunde unseres Sohnes heirateten heute. Fast wäre ich ohne Taschentücher zur Hochzeit losgezogen. Fast! Mich rührt eine Hochzeit meistens zu Tränen. Ich liebe diese Feierlichkeit, die Braut, die von ihrem Vater nach vorne begleitet wird, der nervöse Bräutigam, der vorne sehnsüchtig wartet. Leise Klaviermusik…. einfach schön. #…

Weiterlesen Weiterlesen

Cappuccino, Cricket & Trampolin – Zeit mit Jesus

Cappuccino, Cricket & Trampolin – Zeit mit Jesus

Als ich heute Morgen so mit meinen Kindern beim Frühstück saß und meinen Cappuccino schlürfte, überlegte ich, wie schön es doch wäre dieses leckere Heißgetränk zusammen mit Jesus zu genießen. “Mensch, das wäre doch was, oder”, fragte ich die Kids, “wenn jetzt klingeln würde, und Jesus kommt hereinspaziert.” Später, als ich meine Hunderunde durch den Wald machte, musste ich wieder an diese Vorstellung denken.  In diesem Zusammenhang kam mir folgende Geschichte zum Thema “Zeit mit Jesus” in den Sinn. Mittagessen…

Weiterlesen Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen